Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Wer zahlt für die Pflege?


Zu diesem Kurs


Wenn die Eltern älter werden und gesundheitliche Einschränkungen eine professionelle Pflege erforderlich machen, bleibt oft die Frage: Wer soll das bezahlen? Die Kosten für ein Pflegeheim umfassen schnell 3000 EUR im Monat, bei Demenzpatienten kann es sogar mehr sein. Doch in der Regel können erwachsene Kinder diese finanzielle Belastung kaum leisten. In dieser Veranstaltung erfahren Sie, welche Einkünfte Sie wem gegenüber offen legen müssen und was für die Errechnung der Eigenleistung angerechnet wird. Der Referent ist Fachanwalt.

Kursnr.: 17.2-10505
Kosten: 6,00 €


Termin(e)

Di. 10.10.2017


Verfügbarkeit

freie Plätze freie Plätze


Kursort(e)

Willy-Brandt-Platz 2
59379 Selm
Bürgerhaus; Kleiner Saal

Dozent(en)

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Selm

Willy-Brandt-Platz 2
59379 Selm

Tel.: 02592 922-0
Fax: 02592 922-830
E-Mail: vhs@stadtselm.de

Öffnungszeiten

Montag - Dienstag:
08:30 - 12:30 Uhr
14:00 - 15:30 Uhr
Mittwoch:
10:00 - 12:30 Uhr
Donnerstag:
08:30 - 12:30 Uhr
14:00 - 17:00 Uhr
Freitag:
08:30 - 12:30 Uhr

Bankverbindung

Sparkasse an der Lippe
IBAN: DE87 4415 2370 0015 0001 77
BIC: WELADED1LUN

Volksbank Selm-Bork eG
IBAN: DE58 4016 5366 0100 4724 01
BIC: GENODEM1SEM

Grundbildung
ich will deutsch lernen
QM-Stempel