Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Zumba

Tanzen, Spaß haben und gleichzeitig fit für den Beruf und schlank werden. Das ist das Zumba-Konzept. Die feurigen lateinamerikanischen Rhythmen reißen mit. Sie lassen die Anstrengung vergessen. Es steht nicht der Eindruck bei einem Ganzkörper-Training mit Muskelaufbau und hohem Kalorienverbrauch zu sein. Anastasie Gense lädt Tanz- und Fitnessinteressierte ab Donnerstag, dem 01.02. zu 20.00 Uhr in die zentral gelegene Turnhalle der Lutherschule ein (Zumba – Fitness).

Ein weiterer Zumba-Kurs unter der Leitung von Annamaria Valesca Nastasi lockt ab Mittwoch, dem 31.01. ab 18.00 Uhr in die Turnhalle der Pestalozzischule. Unter dem Titel „Zumba Gold“ können Interessierte jeden Alters sich in diesem einfachen Programm mit eigenem Tempo zur Musik bewegen. Es ist ein belebender, gemeinschaftsorientierter Tanzfitnesskurs, der lebendig und vor allem mitreißend ist. Zumba Gold® Kurse beinhalten abgewandelte, Low Impact Bewegungen für aktive (auch ältere) Erwachsene.

ZUMBA Gold ist die einfachste und leichteste Form von ZUMBA. Das Angebot ist speziell für sowohl ältere und aktive Menschen entwickelt worden, als auch für Menschen, die Ihre Koordination und Kondition langsam und gezielt aufbauen möchten.

Anmeldungen nimmt die VHS im FoKuS unter der Rufnummer 02592 – 9220 oder unter www.vhs-selm.de entgegen.

Programm News, Gesundheit und Bewegung
20.01.2018

 

Kontakt

Volkshochschule Selm

Willy-Brandt-Platz 2
59379 Selm

Tel.: 02592 922-0
Fax: 02592 922-830
E-Mail: vhs@stadtselm.de

Öffnungszeiten

Montag - Dienstag:
08:30 - 12:30 Uhr
14:00 - 15:30 Uhr
Mittwoch:
10:00 - 12:30 Uhr
Donnerstag:
08:30 - 12:30 Uhr
14:00 - 17:00 Uhr
Freitag:
08:30 - 12:30 Uhr

Bankverbindung

Sparkasse an der Lippe
IBAN: DE87 4415 2370 0015 0001 77
BIC: WELADED1LUN

Volksbank Selm-Bork eG
IBAN: DE58 4016 5366 0100 4724 01
BIC: GENODEM1SEM

Grundbildung
ich will deutsch lernen
QM-Stempel