Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit und Bewegung >> Entspannung

Seite 1 von 3

fast ausgebucht Ich habe "Rücken"

(VHS, ab Do., 5.10., 17.00 Uhr )

Das überwältigende Interesse an den medizinisch-orthopädischen Vorträgen in diesem Semester führt zu einer praktischen Umsetzung in Kursform. Alexandra Mandala, langjährige und vielseitige Dozentin der VHS ist hauptberuflich als Physiotherapeutin und Gymnastiklehrerin tätig. Auf der Basis ihrer langjährigen Erfahrung hat sie ein Kurskonzept entwickelt und verfeinert, das Menschen ansprechen möchte, die bereits Rückenprobleme haben. Damit sind Haltungsschwierigkeiten, Verspannungen oder Bewegungseinschränken gemeint. Auch Interessenten mit Problemen im Schulter-, Nackenbereich mit z.B. daraus resultierenden Kopfschmerzen sollen sich angesprochen fühlen. Über die Beantwortung der Fragen, wie kann ich mich bewegen, wie nehme ich meinen Körper wahr, wo habe ich Defizite, werden im Anschluss Maßnahmen zur Dehnung und zur Mobilisation eingeleitet. Auch die verkürzte oder abgeschwächte Muskulatur wird in den Blick genommen und zum Gegenstand von Übungen.
Wichtig für dieses Angebot sind die individuelle Analyse der einzelnen Probleme und die intensiv begleitete Ausführung der ausgewählten Inhalte. Durch die ständige Begleitung und Korrektur werden die Kursziele effektiv angegangen. Für den Kurserfolg ist es erforderlich die Gruppengröße auf maximal 10 Teilnehmende zu beschränken.

auf Warteliste Ich habe "Rücken"

(VHS, ab Do., 5.10., 16.00 Uhr )

Das überwältigende Interesse an den medizinisch-orthopädischen Vorträgen in diesem Semester führt zu einer praktischen Umsetzung in Kursform. Alexandra Mandala, langjährige und vielseitige Dozentin der VHS ist hauptberuflich als Physiotherapeutin und Gymnastiklehrerin tätig. Auf der Basis ihrer langjährigen Erfahrung hat sie ein Kurskonzept entwickelt und verfeinert, das Menschen ansprechen möchte, die bereits Rückenprobleme haben. Damit sind Haltungsschwierigkeiten, Verspannungen oder Bewegungseinschränken gemeint. Auch Interessenten mit Problemen im Schulter-, Nackenbereich mit z.B. daraus resultierenden Kopfschmerzen sollen sich angesprochen fühlen. Über die Beantwortung der Fragen, wie kann ich mich bewegen, wie nehme ich meinen Körper wahr, wo habe ich Defizite, werden im Anschluss Maßnahmen zur Dehnung und zur Mobilisation eingeleitet. Auch die verkürzte oder abgeschwächte Muskulatur wird in den Blick genommen und zum Gegenstand von Übungen.
Wichtig für dieses Angebot sind die individuelle Analyse der einzelnen Probleme und die intensiv begleitete Ausführung der ausgewählten Inhalte. Durch die ständige Begleitung und Korrektur werden die Kursziele effektiv angegangen. Für den Kurserfolg ist es erforderlich die Gruppengröße auf maximal 10 Teilnehmende zu beschränken.

freie Plätze Yin Yoga - in der Ruhe die Kraft entdecken

(VHS, ab Sa., 25.11., 11.00 Uhr )

Gönnen Sie sich ein Wochenende, in dem Sie in die Tiefen des Yin Yoga eintauchen: Einzelne Asanas (Yogahaltungen) werden dabei sanft und ohne Kraft eingenommen und über mehrere Minuten gehalten. Dabei ist ein tieferes Eintauchen in die Position gut möglich durch das Loslassen der Muskulatur. An diesem Wochenende sollen Sie nichts "müssen", sondern nur "dürfen": Ausprobieren, sich neu kennenlernen und Neues entdecken!
Bitte bringen Sie nach Möglichkeit Material mit, um Positionen zu unterlagern (Decken, Kissen, Yogablöcke).

Keine Anmeldung möglich Wirbelsäulengymnastik

(VHS, ab Di., 9.1., 19.45 Uhr )

Derzeit keine Informationen verfügbar

freie Plätze Wirbelsäulen- und Fitnessgymnastik

(VHS, ab Di., 9.1., 18.30 Uhr )

Familiär und beruflich bedingte körperliche Unterforderung und Fehlbelastung erfordern ausgleichende Bewegungen. Das vielseitige Kombinations-Programm aus Fitnessstraining und Wirbelsäulengymnastik verbessert Ihre Kondition, Ihre koordinativen Fähigkeiten, trainiert Ihr Herz-Kreislauf-System, regt Ihre körpereigene Energieverbrennung an, baut erschlaffte Muskelgruppen wieder auf, reduziert und löst Verspannungen. Das Training in dieser gemischten Gruppe verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz zum Teil mit, zum Teil ohne Geräte. Zur Kräftigung wird z. B. das Physioband eingesetzt. Eingebaute Stretching-Phasen mobilisieren 'in Vergessenheit' geratene Körperpartien und verbessern Ihre Beweglichkeit. Bei regelmäßiger Teilnahme werden Sie schnell einen Unterschied spüren.

freie Plätze WoYo am Vormittag

(VHS, ab Mo., 29.1., 9.30 Uhr )

Eine Kombination aus Yoga und Workout. WoYo ist ein Training, das die Gelenke schont, den Rücken stabilisiert und den Herz - Kreislauf aktiviert. Hierbei steht nicht die traditionelle, eher spirituelle Art Yoga im Vordergrund, vielmehr gilt es den Muskelaufbau, die Beweglichkeit und die Atmung mit den Übungen aus dem Yoga zu trainieren. WoYo hilft die Lebensqualität, unabhängig vom Alter und körperlichen Einschränkungen zu schaffen und zu bewahren. Die Methode hilft beruflichen Überbeanspruchungen entgegen zu wirken. Eine abschließende Entspannungsphase gibt genügend Raum und Zeit den Ausgleich zur Bewegung herzustellen.

Keine Anmeldung möglich Dem Rücken etwas Gutes tun

(VHS, ab Mo., 29.1., 17.00 Uhr )

Dieser Kurs bietet Personen mit Rückenproblemen, die z.B. bei beruflich bedingter, vorwiegend sitzender Tätigkeit entstehen, Wirbelsäulen - schonende Gymnastik an. Gleichzeitig bieten wir Ihnen die Möglichkeit bei moderater Belastung etwas für die allgemeine Fitness zu tun. Kräftigung und Dehnung der Bauch- und Rückenmuskulatur, sowie ein Gesamtkörpertraining kombiniert mit einer Menge Spaß runden das Programm ab.

freie Plätze Sitzgymnastik nach Musik

(VHS, ab Mo., 29.1., 10.30 Uhr )

Zu diesem Angebot laden wir gleichermaßen Männer und Frauen ein, die auch im fortgeschrittenen Alter aktiv und gesund bleiben wollen. Sitzgymnastik eignet sich für alle, denen Laufen und längeres Stehen Mühe bereitet. Bei leichter Musik führen Sie insbesondere Gleichgewichtsübungen durch, aber auch Bewegungs- sowie Entspannungsübungen für den Nacken- und Schulterbereich, Fingergymnastik gegen rheumatische Beschwerden und Koordinationsübungen.

freie Plätze Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen

(VHS, ab Mi., 31.1., 20.00 Uhr )

Sie sind auf der Suche nach Entspannung, aber es fehlen Ihnen einfache, wirkungsvolle Übungen und Methoden. Die "Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen" (PME) ist ein Weg Anspannung und Entspannung im Körper im Gleichgewicht zu halten. Störungen dieses Gleichgewichts führen oft zu körperlichen und seelischen Problemen. Bei der PME lernen Sie einzelne Muskelgruppen nacheinander anzuspannen und im Anschluss wieder zu entspannen. Sie lernen schnell diese einfache Methode in die Praxis umzusetzen. Auf Dauer spüren Sie eine tiefere körperliche und mentale Entspannung. Bitte bequeme Kleidung, warme Socken, Decke und evtl. Kissen mitbringen.

Anmeldung möglich Entspannen bei einer Klangreise

(VHS, ab Do., 1.2., 20.00 Uhr )

Mit einer Klangreise den täglichen Stress vergessen und Ruhe, Entspannung und Wohlbefinden erleben. Sie liegen bequem auf dem Boden während die ersten Klänge Sie erreichen. Die sanften und harmonischen Klänge der Klangschalen werden über das Gehör und den Körper aufgenommen und führen Sie in eine tiefe Entspannung. Sie erleben eine Atmosphäre von Sicherheit und Geborgenheit, in der es möglich ist, alle negative Gefühle loszulassen. Durch den Klang lernen Sie loszulassen von Stress, Ängsten, Sorgen und Zweifeln. Dieses Loslassen wirkt sich auf Körper, Geist und Seele positiv aus. Sie erleben Ihren Körper in einem wohligen Gefühl und können ihn wieder bewusst wahrnehmen. Die oft kreisenden Gedanken kommen zur Ruhe und die Seele erfährt Raum zur Entfaltung. Bitte bringen Sie ein kleines Kissen, eine Decke und dicke Socken und bequeme Kleidung mit.

Seite 1 von 3

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Selm

Willy-Brandt-Platz 2
59379 Selm

Tel.: 02592 922-0
Fax: 02592 922-830
E-Mail: vhs@stadtselm.de

Öffnungszeiten

Montag - Dienstag:
08:30 - 12:30 Uhr
14:00 - 15:30 Uhr
Mittwoch:
10:00 - 12:30 Uhr
Donnerstag:
08:30 - 12:30 Uhr
14:00 - 17:00 Uhr
Freitag:
08:30 - 12:30 Uhr

Bankverbindung

Sparkasse an der Lippe
IBAN: DE87 4415 2370 0015 0001 77
BIC: WELADED1LUN

Volksbank Selm-Bork eG
IBAN: DE58 4016 5366 0100 4724 01
BIC: GENODEM1SEM

Grundbildung
ich will deutsch lernen
QM-Stempel