Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Sprachen >> Deutsch als Zweitsprache/Fremdsprache

Seite 1 von 2

Kursbuch Telc "Basis". Teilnahme nur nach vorheriger Beratung durch Manon Pirags. Dieser Kurs ist kein Integrationskurs, der Zugang ist offen für alle.
Weitere Kurse in Planung.

Kurs abgeschlossen Integrationskurs 1, Alphabetisierung Modul4

(VHS, ab Mo., 28.8., 9.15 Uhr )

Zustieg in einen laufenden Kurs nur bei entsprechender Einstufung möglich. Beratung durch Manon Pirags, Tel. 02592/922804. Gebührenbefreiung gilt nur für Teilnehmende, deren Gebühr zu 100% vom BAMF übernommen werden. Bei der Antragstellung helfen wir gerne.
Der Integrationskurs Alphabetisierung umfasst neun Module Sprachunterricht und führt zur DTZ-Prüfung. Bei Nichtbestehen kann für den Teilnehmer ein Wiederholerkurs mit weiteren 300 UStd. beantragt werden. Nach den Sprachmodulen folgt der Orientierungskurs mit weiteren 100 UStd. und der Prüfung „Leben in Deutschland“.

Daten zum Kurs:
Kursnummer: 17.2-40024
Kursbeginn des Moduls 28.08.2017
Montags, 14.15 – 12.30 Uhr
Mittwochs, 14.15 – 12.30 Uhr
Freitags, 09.15 - 12.30 Uhr
Kursdauer des gesamten Integrationskurses Voraussichtlich bis 11.11.2018 , daran anschließend Prüfung und 100 UStd. Orientierungskurs; voraussichtliches Ende Januar 2019.
Kursgebühr: 0,00 € bei Befreiung durch das BAMF

Kurs abgeschlossen Integrationskurs, Modul 1

(VHS, ab Mo., 28.8., 8.30 Uhr )

Anmeldung nur nach vorheriger Beratung, in der die Zulassungsbedingungen geprüft werden, die jeweiligen Kosten und die Pflichten bei einer Teilnahme erläutert werden. Details zu Integrationskursen sind auf der Internetseite www.bamf.de hinterlegt (auch in mehreren Sprachen). Insgesamt besteht ein Kurs aus sechs Deutsch-Modulen, an die sich 100 Orientierungsstunden zu "Leben in Deutschland" anschließen. Am Ende steht die DTZ-Prüfung (Niveau B1).
Dieser Kurs wendet sich an Geflüchtete, die noch keinen Anspruch auf einen Integrationskurs haben.
Ziel ist es, das lateinische Alphabet schreiben und lesen zu können und sich mündlich in Alltagssituationen verständlich machen zu können. Dazu wird der Wortschatz zu folgenden alltäglichen Themenfeldern erarbeitet: Einkauf, Arztbesuch, Ämter, Bus fahren, Kinder etc. Je nach Gruppenzusammensetzung (Zweitschriftlerner oder Teilnehmer, die auch in ihrer Heimatsprache nicht lesen und schreiben gelernt haben, wird mehr/ weniger Zeit auf das Erlernen des Alphabets verwendet).
Der Kurs wird aus zusätzlichen Landesmitteln gefördert. Anmeldungen nur persönlich über die Fachbereichsleitung Manon Pirags.

Kurs abgeschlossen Vorkurs Integrationskurs 4, Alpha

(VHS, ab Do., 7.9., 13.15 Uhr )

Anmeldung nur nach vorheriger Beratung, in der die Zulassungsbedingungen geprüft werden, die jeweiligen Kosten und die Pflichten bei einer Teilnahme erläutert werden. Details zu Integrationskursen sind auf der Internetseite www.bamf.de hinterlegt (auch in mehreren Sprachen).
Insgesamt besteht ein Integrationskurs mit Alphabetisierung aus neun Deutsch-Modulen, an die sich 100 Orientierungsstunden zu "Leben in Deutschland" anschließen. Am Ende steht die DTZ-Prüfung (Niveau A2-B1).

Keine Anmeldung möglich Integrationskurs 4, Alpha, Modul 1

(VHS, ab Mi., 13.9., 13.15 Uhr )

Anmeldung nur nach vorheriger Beratung, in der die Zulassungsbedingungen geprüft werden, die jeweiligen Kosten und die Pflichten bei einer Teilnahme erläutert werden. Details zu Integrationskursen sind auf der Internetseite www.bamf.de hinterlegt (auch in mehreren Sprachen).
Insgesamt besteht ein Integrationskurs mit Alphabetisierung aus neun Deutsch-Modulen, an die sich 100 Orientierungsstunden zu "Leben in Deutschland" anschließen. Am Ende steht die DTZ-Prüfung (Niveau A2-B1).
Kursbuch Telc "Basis". Teilnahme nur nach vorheriger Beratung durch Manon Pirags. Dieser Kurs ist kein Integrationskurs, der Zugang ist offen für alle.
Weitere Kurse in Planung.

Keine Anmeldung möglich Integrationskurs 4, Alpha, Modul 2

(VHS, ab Fr., 24.11., 13.15 Uhr )

Anmeldung nur nach vorheriger Beratung, in der die Zulassungsbedingungen geprüft werden, die jeweiligen Kosten und die Pflichten bei einer Teilnahme erläutert werden. Details zu Integrationskursen sind auf der Internetseite www.bamf.de hinterlegt (auch in mehreren Sprachen).
Insgesamt besteht ein Integrationskurs mit Alphabetisierung aus neun Deutsch-Modulen, an die sich 100 Orientierungsstunden zu "Leben in Deutschland" anschließen. Am Ende steht die DTZ-Prüfung (Niveau A2-B1).

Keine Anmeldung möglich DaZ Integrationskurs Alphabetisierung Modul6

(VHS, ab Di., 23.1., 9.15 Uhr )

Derzeit keine Informationen verfügbar

Seite 1 von 2

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Aktuelles

Im Supermarkt, an der Tankstelle oder Kaufhaus ist es nicht mehr wegzudenken. Bargeldlos zahlen kann der Bürger heute fast überall – nun auch bei der Volkshochschule im FoKuS Selm. Wer sich zu einem VHS-Kurs anmeldete,...[mehr]

Für alle, die mit Mathe hadern, sich auf die Mathematikprüfung im Abitur vorbereiten wollen oder sich gerne im Bereich Mathematik verbessern möchten, ist der Kurs „Mathematik im Abitur“  bei der VHS Selm genau die richtige...[mehr]

Kontakt

Volkshochschule Selm

Willy-Brandt-Platz 2
59379 Selm

Tel.: 02592 922-0
Fax: 02592 922-830
E-Mail: vhs@stadtselm.de

Öffnungszeiten

Montag - Dienstag:
08:30 - 12:30 Uhr
14:00 - 15:30 Uhr
Mittwoch:
10:00 - 12:30 Uhr
Donnerstag:
08:30 - 12:30 Uhr
14:00 - 17:00 Uhr
Freitag:
08:30 - 12:30 Uhr

Bankverbindung

Sparkasse an der Lippe
IBAN: DE87 4415 2370 0015 0001 77
BIC: WELADED1LUN

Volksbank Selm-Bork eG
IBAN: DE58 4016 5366 0100 4724 01
BIC: GENODEM1SEM

Grundbildung
ich will deutsch lernen
QM-Stempel