Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Kultur & Gestalten >> Musik / Tanz / Theater

Seite 1 von 1

freie Plätze Gitarre - Workshop für Einsteiger/innen

(VHS, ab So., 11.2., 12.00 Uhr )

Eines der beliebtesten und bekanntesten Instrumente ist die Gitarre. Dieser Wochenend-Workshop ist gedacht als Schnupperangebot für alle Anfänger/innen, die an einem Einstieg in das Gitarrespielen Interesse haben sowie für leicht Fortgeschrittene. Im Mittelpunkt steht das Erlernen akkordischer Liedbegleitung mit einfachen rhythmischen Schlagmustern und des Melodiespiels. Notenkenntnisse sind dazu nicht erforderlich. Bei Bedarf können Leihgitarren der Musikschule im FoKuS Selm für zwei Wochen ausgeliehen werden.
Mehr Informationen zum Dozenten unter www.guidoguitar.de.

freie Plätze Cajon-Workshop

(VHS, ab Sa., 10.3., 11.00 Uhr )

Ein Cajon sieht aus wie eine Kiste, auf der man sitzt. Diese "Drumkiste" stammt ursprünglich aus Peru und Kuba und wird mittlerweile weltweit als geniales und zudem einfach zu transportierendes Schlagwerk geschätzt, mit dem man sogar einen nahezu perfekten Schlagzeugsound erzeugen kann. Am ersten Tag lernen Sie die Grundschlagarten und verschiedene Übungsrhythmen kennen, am zweiten Tag experimentieren Sie in der Gruppe. Der Workshop ist für alle Rhythmusinteressierten, Vorkenntnisse im Schlagzeugspielen sind nicht erforderlich, aber auch nicht hinderlich. Cajons werden in verschiedenen Größen von der Musikschule im FoKuS Selm zur Verfügung gestellt, eigene können aber mitgebracht werden. Der Dozent ist ausgebildeter Musiker und als Schlagzeuger in verschiedenen Bereichen tätig. In Selm ist er als Musikschullehrer für Schlagzeug und Dozent für JeKi geschätzt.
Dieser Kurs richtet sich an alle, die bereits einen ersten Kurs im afrikanischen Trommeln gemacht haben und ihre Erfahrungen vertiefen wollen. Sie erleben, wie bei traditionellen afrikanischen Trommelgruppen, mehrere Rhythmen gleichzeitig gespielt werden und daraus ein vielfältiger Klang entsteht. Sie geben sich dem Rhythmus hin und lassen sich durch die Gruppenenergie tragen. Sie wagen sich an das freie Spiel und lernen die Improvisation näher kennen. Das Vereinfachen von Spieltechniken führt zu erfolgreichen rhythmischen Grooves.
Sie lernen mit der eigenen Kreativität umzugehen und entdecken ihre eigene Einzigartigkeit. Sie gewinnen an Selbstbewusstsein, Energie und Harmonie, die Zufriedenheit mit sich selber wirkt positiv in den Alltag.
Der Kurs wird angeleitet von Joseph Mahame, im Hauptberuf IT-Fachmann, nebenberuflich ausgebildeter Theaterpädagoge und vor allem leidenschaftlicher und erfahrener Musiker aus Uganda. Er leitet diverse Schulprojekte des Landesprogramms "Schule und Kultur", VHS-Trommelkurse und Trommel-Workshops.

freie Plätze Cajon-Workshop für Fortgeschrittene

(VHS, ab Sa., 2.6., 11.00 Uhr )

Der Fortgeschrittenen-Kurs richtet sich an alle, die schon auf einem Cajon gespielt haben, über erste Kenntnisse verfügen und jetzt tiefer in neue Grooves einsteigen wollen.

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Selm

Willy-Brandt-Platz 2
59379 Selm

Tel.: 02592 922-0
Fax: 02592 922-830
E-Mail: vhs@stadtselm.de

Öffnungszeiten

Montag - Dienstag:
08:30 - 12:30 Uhr
14:00 - 15:30 Uhr
Mittwoch:
10:00 - 12:30 Uhr
Donnerstag:
08:30 - 12:30 Uhr
14:00 - 17:00 Uhr
Freitag:
08:30 - 12:30 Uhr

Bankverbindung

Sparkasse an der Lippe
IBAN: DE87 4415 2370 0015 0001 77
BIC: WELADED1LUN

Volksbank Selm-Bork eG
IBAN: DE58 4016 5366 0100 4724 01
BIC: GENODEM1SEM

Grundbildung
ich will deutsch lernen
QM-Stempel