Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Verwandlung Theaterpädagogisches Projekt mit deutsch- und nicht deutsch- sprachigen Jugendlichen und Erwachsenen von 14 bis 104 Jahren


Zu diesem Kurs


Wir werden, wir wachsen, wir wandeln uns. Das ganze Leben ist geprägt vom diesem Zyklus. Verwandlungen führen dabei mitunter zu neuen Stärken, mitunter können sie auch zu Abgründen führen. Wir können mit unseren Körpern Geschichten erzählen durch Mimik, Gestik, Rhythmik, (nonverbalem) Improvisationsspiel sowie Tanzimprovisationen. Angelehnt an Techniken des "Improvisationstheaters" entwickeln wir unser Stück unter dem Leitthema "Verwandlung". Dabei spricht der ganze Körper und die Geschichten und Charaktere entwickeln sich im kreativen Prozess. Da die Sprachanteile nachrangig sind, ist dieses Projekt ausdrücklich auch für Teilnehmende geeignet, die (noch) nicht die deutsche Sprache sprechen.
Es ist geplant, nach etwa drei bis vier Monaten Projektarbeit das Ergebnis auf der großen Bühne im Bürgerhaus aufzuführen.

Kursnr.: 17.2-20901
Kosten: 0,00 €


Zeitraum

So. 08.10.2017 - So. 28.01.2018


Verfügbarkeit

freie Plätze freie Plätze


Kursort(e)

Willy-Brandt-Platz 2
59379 Selm
Bürgerhaus; Großer Saal

Dozent(en)

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Selm

Willy-Brandt-Platz 2
59379 Selm

Tel.: 02592 922-0
Fax: 02592 922-830
E-Mail: vhs@stadtselm.de

Öffnungszeiten

Montag - Dienstag:
08:30 - 12:30 Uhr
14:00 - 15:30 Uhr
Mittwoch:
10:00 - 12:30 Uhr
Donnerstag:
08:30 - 12:30 Uhr
14:00 - 17:00 Uhr
Freitag:
08:30 - 12:30 Uhr

Bankverbindung

Sparkasse an der Lippe
IBAN: DE87 4415 2370 0015 0001 77
BIC: WELADED1LUN

Volksbank Selm-Bork eG
IBAN: DE58 4016 5366 0100 4724 01
BIC: GENODEM1SEM

Grundbildung
ich will deutsch lernen
QM-Stempel