Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Suche >> Suchergebnis

Bei der Suche nach Ort "Hallenbad" wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

Seite 1 von 1

auf Warteliste Aqua-Workout

(VHS, ab Fr., 15.9., 18.00 Uhr )

Wer im Wasser Gymnastik macht, muss erheblich mehr Kraft aufwenden, weil er gegen den Wasserwiderstand arbeitet. Dieser Widerstand lässt sich durch Fitnessgeräte fürs Wasser noch mal um ein Vielfaches erhöhen. Mit einer Mischung aus Hydropower und Aqua-Jogging beanspruchen diese Kursangebote die Fitnessfans. Hydropower umfasst ein intensives Ganzkörpertraining mit zusätzlichen Gerätschaften wie Wasserhanteln, Handschuhe, Poolnudeln. Zielrichtung ist vor allem die Kräftigung des Oberkörpers, der Bauch-, Gesäß- und Haltemuskulatur im brusttiefen Wasser. Als ergänzendes Element kommt das Aqua-Jogging im tiefen Wasser zur Ausdauerverbesserung hinzu. Durch das im Wasser reduzierte Gewicht und die gelenkschonende Belastung empfiehlt sich Aqua-Fitness insbesondere für beruflich bedingte körperliche Unterforderung und - Fehlbelastung. Einzige Voraussetzung dafür: Sie müssen schwimmen können.

Anmeldung möglich Aqua-Workout

(VHS, ab Fr., 15.9., 19.00 Uhr )

Wer im Wasser Gymnastik macht, muss erheblich mehr Kraft aufwenden, weil er gegen den Wasserwiderstand arbeitet. Dieser Widerstand lässt sich durch Fitnessgeräte fürs Wasser noch mal um ein Vielfaches erhöhen. Mit einer Mischung aus Hydropower und Aqua-Jogging beanspruchen diese Kursangebote die Fitnessfans. Hydropower umfasst ein intensives Ganzkörpertraining mit zusätzlichen Gerätschaften wie Wasserhanteln, Handschuhe, Poolnudeln. Zielrichtung ist vor allem die Kräftigung des Oberkörpers, der Bauch-, Gesäß- und Haltemuskulatur im brusttiefen Wasser. Als ergänzendes Element kommt das Aqua-Jogging im tiefen Wasser zur Ausdauerverbesserung hinzu. Durch das im Wasser reduzierte Gewicht und die gelenkschonende Belastung empfiehlt sich Aqua-Fitness insbesondere für beruflich bedingte körperliche Unterforderung und - Fehlbelastung. Einzige Voraussetzung dafür: Sie müssen schwimmen können.

freie Plätze Aqua-Workout

(VHS, ab Fr., 15.9., 20.00 Uhr )

Wer im Wasser Gymnastik macht, muss erheblich mehr Kraft aufwenden, weil er gegen den Wasserwiderstand arbeitet. Dieser Widerstand lässt sich durch Fitnessgeräte fürs Wasser noch mal um ein Vielfaches erhöhen. Mit einer Mischung aus Hydropower und Aqua-Jogging beanspruchen diese Kursangebote die Fitnessfans. Hydropower umfasst ein intensives Ganzkörpertraining mit zusätzlichen Gerätschaften wie Wasserhanteln, Handschuhe, Poolnudeln. Zielrichtung ist vor allem die Kräftigung des Oberkörpers, der Bauch-, Gesäß- und Haltemuskulatur im brusttiefen Wasser. Als ergänzendes Element kommt das Aqua-Jogging im tiefen Wasser zur Ausdauerverbesserung hinzu. Durch das im Wasser reduzierte Gewicht und die gelenkschonende Belastung empfiehlt sich Aqua-Fitness insbesondere für beruflich bedingte körperliche Unterforderung und - Fehlbelastung. Einzige Voraussetzung dafür: Sie müssen schwimmen können.

auf Warteliste Aqua-Workout

(VHS, ab Sa., 16.9., 9.00 Uhr )

Wer im Wasser Gymnastik macht, muss erheblich mehr Kraft aufwenden, weil er gegen den Wasserwiderstand arbeitet. Dieser Widerstand lässt sich durch Fitnessgeräte fürs Wasser noch mal um ein Vielfaches erhöhen. Mit einer Mischung aus Hydropower und Aqua-Jogging beanspruchen diese Kursangebote die Fitnessfans. Hydropower umfasst ein intensives Ganzkörpertraining mit zusätzlichen Gerätschaften wie Wasserhanteln, Handschuhe, Poolnudeln. Zielrichtung ist vor allem die Kräftigung des Oberkörpers, der Bauch-, Gesäß- und Haltemuskulatur im brusttiefen Wasser. Als ergänzendes Element kommt das Aqua-Jogging im tiefen Wasser zur Ausdauerverbesserung hinzu. Durch das im Wasser reduzierte Gewicht und die gelenkschonende Belastung empfiehlt sich Aqua-Fitness insbesondere für beruflich bedingte körperliche Unterforderung und - Fehlbelastung. Einzige Voraussetzung dafür: Sie müssen schwimmen können.

freie Plätze Aqua-Workout

(VHS, ab Fr., 26.1., 19.00 Uhr )

Wer im Wasser Gymnastik macht, muss erheblich mehr Kraft aufwenden, weil er gegen den Wasserwiderstand arbeitet. Dieser Widerstand lässt sich durch Fitnessgeräte fürs Wasser noch mal um ein Vielfaches erhöhen. Mit einer Mischung aus Hydropower und Aqua-Jogging beanspruchen diese Kursangebote die Fitnessfans. Hydropower umfasst ein intensives Ganzkörpertraining mit zusätzlichen Gerätschaften wie Wasserhanteln, Handschuhe, Poolnudeln. Zielrichtung ist vor allem die Kräftigung des Oberkörpers, der Bauch-, Gesäß- und Haltemuskulatur im brusttiefen Wasser. Als ergänzendes Element kommt das Aqua-Jogging im tiefen Wasser zur Ausdauerverbesserung hinzu. Durch das im Wasser reduzierte Gewicht und die gelenkschonende Belastung empfiehlt sich Aqua-Fitness insbesondere für beruflich bedingte körperliche Unterforderung und - Fehlbelastung. Einzige Voraussetzung dafür: Sie müssen schwimmen können.

freie Plätze Aqua-Workout

(VHS, ab Fr., 26.1., 20.00 Uhr )

Wer im Wasser Gymnastik macht, muss erheblich mehr Kraft aufwenden, weil er gegen den Wasserwiderstand arbeitet. Dieser Widerstand lässt sich durch Fitnessgeräte fürs Wasser noch mal um ein Vielfaches erhöhen. Mit einer Mischung aus Hydropower und Aqua-Jogging beanspruchen diese Kursangebote die Fitnessfans. Hydropower umfasst ein intensives Ganzkörpertraining mit zusätzlichen Gerätschaften wie Wasserhanteln, Handschuhe, Poolnudeln. Zielrichtung ist vor allem die Kräftigung des Oberkörpers, der Bauch-, Gesäß- und Haltemuskulatur im brusttiefen Wasser. Als ergänzendes Element kommt das Aqua-Jogging im tiefen Wasser zur Ausdauerverbesserung hinzu. Durch das im Wasser reduzierte Gewicht und die gelenkschonende Belastung empfiehlt sich Aqua-Fitness insbesondere für beruflich bedingte körperliche Unterforderung und - Fehlbelastung. Einzige Voraussetzung dafür: Sie müssen schwimmen können.

freie Plätze Aqua-Workout

(VHS, ab Sa., 27.1., 9.00 Uhr )

Wer im Wasser Gymnastik macht, muss erheblich mehr Kraft aufwenden, weil er gegen den Wasserwiderstand arbeitet. Dieser Widerstand lässt sich durch Fitnessgeräte fürs Wasser noch mal um ein Vielfaches erhöhen. Mit einer Mischung aus Hydropower und Aqua-Jogging beanspruchen diese Kursangebote die Fitnessfans. Hydropower umfasst ein intensives Ganzkörpertraining mit zusätzlichen Gerätschaften wie Wasserhanteln, Handschuhe, Poolnudeln. Zielrichtung ist vor allem die Kräftigung des Oberkörpers, der Bauch-, Gesäß- und Haltemuskulatur im brusttiefen Wasser. Als ergänzendes Element kommt das Aqua-Jogging im tiefen Wasser zur Ausdauerverbesserung hinzu. Durch das im Wasser reduzierte Gewicht und die gelenkschonende Belastung empfiehlt sich Aqua-Fitness insbesondere für beruflich bedingte körperliche Unterforderung und - Fehlbelastung. Einzige Voraussetzung dafür: Sie müssen schwimmen können.

Seite 1 von 1

Kontakt

Volkshochschule Selm

Willy-Brandt-Platz 2
59379 Selm

Tel.: 02592 922-0
Fax: 02592 922-830
E-Mail: vhs@stadtselm.de

Öffnungszeiten

Montag - Dienstag:
08:30 - 12:30 Uhr
14:00 - 15:30 Uhr
Mittwoch:
10:00 - 12:30 Uhr
Donnerstag:
08:30 - 12:30 Uhr
14:00 - 17:00 Uhr
Freitag:
08:30 - 12:30 Uhr

Bankverbindung

Sparkasse an der Lippe
IBAN: DE87 4415 2370 0015 0001 77
BIC: WELADED1LUN

Volksbank Selm-Bork eG
IBAN: DE58 4016 5366 0100 4724 01
BIC: GENODEM1SEM

Grundbildung
ich will deutsch lernen
QM-Stempel