Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Suche >> Suchergebnis

Bei der Suche nach Ort "Treffpunkt Laufen - Parkplatz Freibad" wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

Seite 1 von 4

Kursbuch Telc "Basis". Teilnahme nur nach vorheriger Beratung durch Manon Pirags. Dieser Kurs ist kein Integrationskurs, der Zugang ist offen für alle.
Weitere Kurse in Planung.

Anmeldung möglich Bauchtanz für Fortgeschrittene

(VHS, ab Do., 14.9., 20.00 Uhr )

Sie haben schon länger orientalisch getanzt und verfügen über sehr gute Grundkenntnisse? In diesem Kurs geht es darum, bekannte Bewegungen und Kombinationen zu Choreographien zusammenzusetzen und die Musik unterschiedlicher Stilrichtungen entsprechend tänzerisch umzusetzen. Fusionen mit anderen Tanzrichtungen, z. B. Latin-Oriental, Spanisch-Orientalisch, Bollywood, Afro-Oriental, Tribal Style werden ausprobiert, aber ebenso werden wir uns mit "typisch" orientalischen Tänzen beschäftigen wie Folklore (Stocktanz), Klassisch, Streetdance (Shaabi). Die Themen werden im Voraus mehrheitlich mit den Teilnehmerinnen abgestimmt.

auf Warteliste WoYo

(VHS, ab Mo., 18.9., 9.30 Uhr )

Eine Kombination aus Yoga und Workout. WoYo ist ein Training, das die Gelenke schont, den Rücken stabilisiert und den Herz - Kreislauf aktiviert. Hierbei steht nicht die traditionelle, eher spirituelle Art Yoga im Vordergrund, vielmehr gilt es den Muskelaufbau, die Beweglichkeit und die Atmung mit den Übungen aus dem Yoga zu trainieren. WoYo hilft die Lebensqualität, unabhängig vom Alter und körperlichen Einschränkungen zu schaffen und zu bewahren. Die Methode hilft beruflichen Überbeanspruchungen entgegen zu wirken. Eine abschließende Entspannungsphase gibt genügend Raum und Zeit den Ausgleich zur Bewegung herzustellen.

fast ausgebucht Dem Rücken etwas Gutes tun

(VHS, ab Mo., 18.9., 17.00 Uhr )

Dieser Kurs bietet Personen mit Rückenproblemen, die z.B. bei beruflich bedingter, vorwiegend sitzender Tätigkeit entstehen, Wirbelsäulen - schonende Gymnastik an. Gleichzeitig bieten wir Ihnen die Möglichkeit bei moderater Belastung etwas für die allgemeine Fitness zu tun. Kräftigung und Dehnung der Bauch- und Rückenmuskulatur, sowie ein Gesamtkörpertraining kombiniert mit einer Menge Spaß runden das Programm ab.

fast ausgebucht Fatburner

(VHS, ab Mo., 18.9., 18.00 Uhr )

Sie suchen ein Ausdauertraining mit aktueller Musik und Spaß? Der Kurs beginnt mit einem Warm-Up, steigert sich im Cardio-Teil und endet im Cool-Down mit abschließendem Stretching. Im Cardio-Bereich wird eine Choreographie mit einfachen Schritten aufgebaut, die jede Woche geändert wird. Wichtig ist es, dass Sie in Bewegung bleiben. Die Beinarbeit wird mit Armbewegungen in verschiedene Richtungen ergänzt. Das Ziel ist die Fettverbrennung, d.h. ein gut dosiertes Tempo bringt eine Stunde voller Spaß und Effektivität. Ihr Herz-Kreislauf-System erfährt die notwendige Beanspruchung, die gegebenenfalls in Familie und Beruf fehlt.
Bringen Sie bitte feste Schuhe, ein Handtuch sowie Getränke mit.

auf Warteliste Fatburner

(VHS, ab Mo., 18.9., 19.00 Uhr )

Sie suchen ein Ausdauertraining mit aktueller Musik und Spaß? Der Kurs beginnt mit einem Warm-Up, steigert sich im Cardio-Teil und endet im Cool-Down mit abschließendem Stretching. Im Cardio-Bereich wird eine Choreographie mit einfachen Schritten aufgebaut, die jede Woche geändert wird. Wichtig ist es, dass Sie in Bewegung bleiben. Die Beinarbeit wird mit Armbewegungen in verschiedene Richtungen ergänzt. Das Ziel ist die Fettverbrennung, d.h. ein gut dosiertes Tempo bringt eine Stunde voller Spaß und Effektivität. Ihr Herz-Kreislauf-System erfährt die notwendige Beanspruchung, die gegebenenfalls in Familie und Beruf fehlt.
Bringen Sie bitte feste Schuhe, ein Handtuch sowie Getränke mit.

Kurs abgeschlossen Arthrose der Hüfte und der Kniegelenke

(VHS, ab Do., 21.9., 18.30 Uhr )

Erkrankungen des Hüft- oder Kniegelenks verursachen mit am häufigsten Beschwerden des Bewegungsapparates. So vielfältig wie die Ursachen, so vielfältig sind konservative Therapiemöglichkeiten. Der Vortrag informiert über das breite Spektrum der Behandlungen bis hin zum Gelenkersatz.

fast ausgebucht Yoga und Pilates

(VHS, ab Fr., 22.9., 9.00 Uhr )

Yoga kombiniert mit Pilates bietet ein Ganzkörper-Training, das Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching kombiniert - alles in harmonischen, fließenden Bewegungen. Kennzeichnend ist eine bewusste Körperhaltung mit tiefer und rhythmischer Atmung! Sie beanspruchen mit diesem Ganzkörpertraining - bei minimalem Körperaufwand - vor allem die selten genutzten Muskeln. Mit Hilfe der angebotenen Pilates-Übungen bringen Sie Ihren Körper ins Lot und konzentrieren sich auf die eigene Mitte. Der Kurs richtet sich - unabhängig von Alter und Kondition - an alle Interessenten, die etwas für ihren Körper tun möchten, auch an Menschen mit z. B. beruflich bedingten Rücken- und Gelenkproblemen. Es werden in diesem Programm nie einzelne Muskeln, sondern immer mehrere Muskelgruppen gleichzeitig gekräftigt und gedehnt.
Bereits nach wenigen Stunden haben Sie ein besseres Körpergefühl. Sie lernen durch die Konzentration auf Ihren Atem und Ihre Bewegungen gut abzuschalten. Das lässt Sie in Stress-Situationen gleich viel gelassener reagieren.

Anmeldung möglich Yoga für Einsteigerinnen und Einsteiger

(VHS, ab Di., 26.9., 10.00 Uhr )

Der Kurs beinhaltet klassisches Hatha-Yoga (Körperübungen) mit Einflüssen aus dem Kundalini-Yoga (Yoga der Energieweckung und -Lenkung), Atemübungen, Tiefenentspannung, Einführung in die Meditation und Einblicke in die Yoga-Philosophie, alles vermittelt mit einer Prise Humor, ohne die nötige Ernsthaftigkeit vermissen zu lassen. Spaß haben, aktiv sein und sich anstrengen, aber auch loslassen und sich vollkommen entspannen. Tragen Sie bitte bequeme Kleidung und bringen Sie eine Decke und ein kleines Kissen mit.

auf Warteliste Entspannen bei einer Klangreise

(VHS, ab Do., 28.9., 20.00 Uhr )

Mit einer Klangreise den täglichen Stress vergessen und Ruhe, Entspannung und Wohlbefinden erleben. Sie liegen bequem auf dem Boden während die ersten Klänge Sie erreichen. Die sanften und harmonischen Klänge der Klangschalen werden über das Gehör und den Körper aufgenommen und führen Sie in eine tiefe Entspannung. Sie erleben eine Atmosphäre von Sicherheit und Geborgenheit, in der es möglich ist, alle negative Gefühle loszulassen. Durch den Klang lernen Sie loszulassen von Stress, Ängsten, Sorgen und Zweifeln. Dieses Loslassen wirkt sich auf Körper, Geist und Seele positiv aus. Sie erleben Ihren Körper in einem wohligen Gefühl und können ihn wieder bewusst wahrnehmen. Die oft kreisenden Gedanken kommen zur Ruhe und die Seele erfährt Raum zur Entfaltung. Bitte bringen Sie ein kleines Kissen, eine Decke und dicke Socken und bequeme Kleidung mit.

Seite 1 von 4

Kontakt

Volkshochschule Selm

Willy-Brandt-Platz 2
59379 Selm

Tel.: 02592 922-0
Fax: 02592 922-830
E-Mail: vhs@stadtselm.de

Öffnungszeiten

Montag - Dienstag:
08:30 - 12:30 Uhr
14:00 - 15:30 Uhr
Mittwoch:
10:00 - 12:30 Uhr
Donnerstag:
08:30 - 12:30 Uhr
14:00 - 17:00 Uhr
Freitag:
08:30 - 12:30 Uhr

Bankverbindung

Sparkasse an der Lippe
IBAN: DE87 4415 2370 0015 0001 77
BIC: WELADED1LUN

Volksbank Selm-Bork eG
IBAN: DE58 4016 5366 0100 4724 01
BIC: GENODEM1SEM

Grundbildung
ich will deutsch lernen
QM-Stempel