Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Vorsorgevollmacht & Patientenverfügung


Zu diesem Kurs


Nach diesem Abend wissen Sie, was Sie heute in die Wege leiten müssen um sicher zu sein, dass Ihr Wille auch dann zählt, wenn Sie ihn nicht mehr selbst äußern können. In dieser Veranstaltung werden im Vortrag und Gespräch Fragen rund um die Vorsorgevollmacht und die Patientenverfügung besprochen. Sie erfahren, welche Aspekte bei der Formulierung berücksichtigt werden müssen, damit sie juristisch wirksam sind. Die Referentin ist Rechtsanwältin.

Kursnr.: 20.2-10506
Kosten: 6,00 €


Termin(e)

Mi. 07.10.2020


Verfügbarkeit

freie Plätze freie Plätze


Kursort(e)

Willy-Brandt-Platz 2
59379 Selm
Bürgerhaus; Kleiner Saal

Dozent(en)

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Aktuelles

Auch in diesem Herbst hält der Historiker Dr. L. Joseph Heid in der Alten Synagoge einen Vortrag zur Situation der Juden in Deutschland. Ihre Situation hat sich augenscheinlich im wiedervereinigten Deutschland geändert. Der...[mehr]

Gleichstellungsbüro Stadt Selm Auf Beschluss des Rates vom 12.11.1984 richtete die Stadt Selm eine Gleichstellungsstelle ein. Sie ist dem Dezernat „Zentrale Dienste“ zugeordnet. Seitdem arbeitet das Team des Gleichstellungsbüros...[mehr]

Kontakt

Volkshochschule Selm

Willy-Brandt-Platz 2
59379 Selm

Tel.: 02592 922-0
Fax: 02592 922-830
E-Mail: vhs@stadtselm.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag:
09:00 - 12:00 Uhr
Montag - Dienstag
14:00 - 15:30 Uhr
Donnerstag:
14:00 - 17:00 Uhr 

Bankverbindung

Sparkasse an der Lippe
IBAN: DE87 4415 2370 0015 0001 77
BIC: WELADED1LUN

Volksbank Selm-Bork eG
IBAN: DE58 4016 5366 0100 4724 01
BIC: GENODEM1SEM

Grundbildung
ich will deutsch lernen
QM-Stempel