Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Studienfahrten & Exkursionen >> Exkursionen

Seite 1 von 1

freie Plätze Selmer Ecken entdecken

(VHS, ab So., 26.5., 11.00 Uhr )

Die Stadtteilgrenzen von Haus-Berge-Straße bis zum Ternscher See erfahren und gleichzeitig "Ecken" entdecken, die Ihnen im Auto gar nicht aufgefallen wären, das sind wesentliche Punkte der Radtour mit Stadtführer Peter Sowislo und ADFC-Tourenleiter Christian Jänsch. Gerade im Stadtteil Selm bietet die Aktive Mitte aktuell Gelegenheit für manchen Stopp und die ein oder andere interessante Erläuterung. Aber auch die historische Entwicklung und die jüngere Neuzeit kommen nicht zu kurz - Selms Ursprung und die Zechengeschichte lassen sich problemlos an Gebäuden entlang des Weges verorten. Nehmen Sie sich vier Stunden Zeit für eine Streckenlänge von ca. 25 Kilometern. Schon haben Sie ein unterhaltsames Sonntagsprogramm mit Bewegung an der frischen Luft.

freie Plätze Wanderung durch die Bauerschaft

(VHS, ab Sa., 8.6., 14.00 Uhr )

Am Samstag, den 8. Juni schnüren Margarethe Göhler und Ludger Schwenken wieder die Wanderschuhe zu einem Spaziergang durch eine der Selmer Bauernschaften. Ziel wird an diesem Samstagnachmittag die Bauernschaft Netteberge sein. Dort befinden sich nicht nur der geografische Mittelpunkt unserer Stadt, sondern - wie es der Name schon verrät - Erhebungen, die eine seltene Aussicht ins Lippetal ermöglichen. Ein Naturschutzgebiet, in dem sich ehemalige Sandgruben befinden, gilt es ebenso zu erkunden wie einen ehemaligen Herrensitz. Der Treffpunkt wird bekannt gegeben, sobald die endgültige Route fest steht.

freie Plätze Bork - mehr als nur die Polizeischule

(VHS, ab So., 30.6., 11.00 Uhr )

RAm Sonntag (30.06.2019) treffen sich alle Interessierten um 11.00 Uhr am Amtshaus in Bork. Während der darauffolgenden drei Stunden erläutert Stadtführer Bernd Schomaker die bekannten, aber auch bisher unbekannten Sehenswürdigkeiten im Stadtteil Bork. Die Strecke umfasst 15 Kilometer. Sie führt in einer großen Schleife auch durch die Randbezirke. Bei einem kleinen Abstecher besucht die Radlergruppe zum Beispiel das im Lippe-Tal gelegene Haus Dahl. Aber auch im Zentrum gelegene Gebäude, an denen man ansonsten häufig achtlos vorbei fährt, wie die Alte Synagoge oder die Hasseler Kapelle werden in den Blick genommen.

freie Plätze Rundtour auf Cappenberg

(VHS, ab So., 15.9., 11.00 Uhr )

Es gibt keinen geschichtsträchtigeren Ort in unserer Stadt als Cappenberg oder Übbenhagen, wie er bis vor wenigen Jahrzehnten noch hieß. Neben Schloss Cappenberg und der Stiftskirche als Zentrum gibt es andere interessante Querverweise, die wie der Bergbau-Frischwetterschacht bis in die Neuzeit hinein reichen. Eine seiner Blütezeiten erlebte Cappenberg als Sommerfische für viele begüterte Familien aus dem Ruhrgebiet. Repräsentative Villen erzählen von dieser Epoche. Die Herstellung von alkoholhaltigen Getränken hat in Cappenberg eine jahrhundertealte Tradition, der wiederentstandene Weinberg und die ehemalige Brauerei legen dafür Zeugnis ab. Damit die Rundtour im kleinsten Selmer Stadtteil auch vom Kilometer-Umfang mithalten kann, bieten die Stadtführer und der ADFC an, schon am Amtshaus in Bork zu starten und sich bis Cappenberg warm zu radeln. Externe, die mit der Bahn anreisen, haben auf diese Weise eine Variante um Anschluss zu finden.

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Selm

Willy-Brandt-Platz 2
59379 Selm

Tel.: 02592 922-0
Fax: 02592 922-830
E-Mail: vhs@stadtselm.de

Öffnungszeiten

Montag - Dienstag:
08:30 - 12:30 Uhr
14:00 - 15:30 Uhr
Mittwoch:
10:00 - 12:30 Uhr
Donnerstag:
08:30 - 12:30 Uhr
14:00 - 17:00 Uhr
Freitag:
08:30 - 12:30 Uhr

Bankverbindung

Sparkasse an der Lippe
IBAN: DE87 4415 2370 0015 0001 77
BIC: WELADED1LUN

Volksbank Selm-Bork eG
IBAN: DE58 4016 5366 0100 4724 01
BIC: GENODEM1SEM

Grundbildung
ich will deutsch lernen
QM-Stempel