Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Kreislaufwirtschaft vor Ort

VHS-Reihe besucht Obst- und Gemüsehof Hubertus Bleckmann

In der VHS-Veranstaltungsreihe Kreislaufwirtschaft vor Ort stand auf Einladung der Familie Bleckmann ein Besuch auf deren Selm-Borker Obst- und Gemüsehof an. Bei optimalen spätsommerlichen Bedingungen stand am frühen Abend für die mehr als 20 Interessenten eine umfangreiche Führung über die komplette Hofanlage an. Zunächst konnten sich die Besucherinnen und Besucher im Hofladen ein Bild vom breiten Sortiment machen. Neben frischem Obst und Gemüse fanden die selbstgemachten Marmeladen besondere Aufmerksamkeit.

Da zu dieser Jahreszeit ein Großteil der Anbauflächen bereits abgeerntet war, führte der Weg zum Möhren und Apfelanbau. Hubertus Bleckmann nahm sich viel Zeit die entscheidenden Produktionsfaktoren ausführlich zu erläutern und die Fragen der Hobby-Gärtner umfassend zu bearbeiten. Für alle Beteiligten war es spannend zu erfahren wie komplex und unterschiedlich die Pflege der einzelnen Pflanzen ist. Auf der anderen Seite erstaunte die Vielschichtigkeit der für einen effektiven Betrieb notwendigen technischen Geräte. Auch die Personalplanung mitsamt der Unterbringung und Beköstigung der häufig schon seit vielen Jahren angeworbenen Saisonkräfte wurde thematisiert.

Im Anschluss an den Rundgang, der mit einer Besichtigung der mit hohem finanziellen Aufwand geschaffenen Lagerungsmöglichkeiten endete, setzte man sich bei Apfelschorle und Kaffee gemütlich zusammen. Hubertus Bleckmann nahm die Gelegenheit wahr, seine gelebte Vision von einem Betrieb, der sich den modernen Herausforderungen durch kontrollierten und integrierten Anbau landwirtschaftlicher Produkte stellt, vorzustellen. Auch der persönliche Einsatz der gesamten Familie, verbunden mit ungewöhnlichen Arbeitszeiten kam zur Sprache. So legt eine moderne Firmenphilosophie, die auf einer jahrhundertelangen Familientradition fußt, den Grundstein für die Fortführung durch nächste Generationen.  

Programm News, Studienfahrten / Exkursionen
09.11.2018

 

Kontakt

Volkshochschule Selm

Willy-Brandt-Platz 2
59379 Selm

Tel.: 02592 922-0
Fax: 02592 922-830
E-Mail: vhs@stadtselm.de

Öffnungszeiten

Montag - Dienstag:
08:30 - 12:30 Uhr
14:00 - 15:30 Uhr
Mittwoch:
10:00 - 12:30 Uhr
Donnerstag:
08:30 - 12:30 Uhr
14:00 - 17:00 Uhr
Freitag:
08:30 - 12:30 Uhr

Bankverbindung

Sparkasse an der Lippe
IBAN: DE87 4415 2370 0015 0001 77
BIC: WELADED1LUN

Volksbank Selm-Bork eG
IBAN: DE58 4016 5366 0100 4724 01
BIC: GENODEM1SEM

Grundbildung
ich will deutsch lernen
QM-Stempel