Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Das eigene Selbstwertgefühl stärken

Wenn etwas im (Berufs)Alltag wiederholt nicht gelingt, beginnen in Folge oft die Zweifel am eigenen Selbstwert. Man merkt, dass andere sich distanzierter verhalten. Zumindest ist das oft der persönliche Rückschluss. Die hohe eigene Bereitschaft sich überaus kritisch zu hinterfragen, führen zu vermehrten Selbstvorwürfen – und aus dieser Falle kommt man oft nicht gut alleine heraus. Die Psychologin Barbara Frien geht mit ihren Teilnehmenden im VHS-Workshop zum Selbstwerttraining auf die Suche nach den „Selbstwert-Dieben“ und gemeinsam werden Strategien trainiert den Selbstwert zu stärken und die Selbstakzeptanz aufzubauen.

Die Veranstaltung ist am Samstag, den 29.06.2019 (9.30 - 16.30 Uhr) im Bürgerhaus.

Anmeldungen nimmt die VHS persönlich oder telefonisch unter Tel. 02592/922-0 entgegen. Online-Anmeldung sind hier möglich.

Beruf und EDV, Programm News
07.06.2019

 

Kontakt

Volkshochschule Selm

Willy-Brandt-Platz 2
59379 Selm

Tel.: 02592 922-0
Fax: 02592 922-830
E-Mail: vhs@stadtselm.de

Öffnungszeiten

Montag - Dienstag:
08:30 - 12:30 Uhr
14:00 - 15:30 Uhr
Mittwoch:
10:00 - 12:30 Uhr
Donnerstag:
08:30 - 12:30 Uhr
14:00 - 17:00 Uhr
Freitag:
08:30 - 12:30 Uhr

Bankverbindung

Sparkasse an der Lippe
IBAN: DE87 4415 2370 0015 0001 77
BIC: WELADED1LUN

Volksbank Selm-Bork eG
IBAN: DE58 4016 5366 0100 4724 01
BIC: GENODEM1SEM

Grundbildung
ich will deutsch lernen
QM-Stempel