Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit und Bewegung >> Entspannung

Seite 1 von 3

Anmeldung möglich WoYo am Vormittag

(VHS, ab Mo., 16.9., 9.30 Uhr )

Eine Kombination aus Yoga und Workout. WoYo ist ein Training, das die Gelenke schont, den Rücken stabilisiert und den Herz - Kreislauf aktiviert. Hierbei steht nicht die traditionelle, eher spirituelle Art Yoga im Vordergrund, vielmehr gilt es den Muskelaufbau, die Beweglichkeit und die Atmung mit den Übungen aus dem Yoga zu trainieren. WoYo hilft die Lebensqualität, unabhängig vom Alter und körperlichen Einschränkungen zu schaffen und zu bewahren. Die Methode hilft beruflichen Überbeanspruchungen entgegen zu wirken. Eine abschließende Entspannungsphase gibt genügend Raum und Zeit den Ausgleich zur Bewegung herzustellen.

freie Plätze Dem Rücken etwas Gutes tun

(VHS, ab Mo., 16.9., 17.00 Uhr )

Dieser Kurs bietet Personen mit Rückenproblemen, die z.B. bei beruflich bedingter, vorwiegend sitzender Tätigkeit entstehen, Wirbelsäulen - schonende Gymnastik an. Gleichzeitig bieten wir Ihnen die Möglichkeit bei moderater Belastung etwas für die allgemeine Fitness zu tun. Kräftigung und Dehnung der Bauch- und Rückenmuskulatur, sowie ein Gesamtkörpertraining kombiniert mit einer Menge Spaß runden das Programm ab.

freie Plätze Sweet Sixties - Yoga Rücken- und Entspannungsstunde

(VHS, ab Di., 17.9., 17.00 Uhr )

Diese Yoga Stunde richtet sich an Anfänger, die durch sanftes oder leicht anspruchsvolles Training auf der Matte, Yoga erlernen und ausüben möchten. Dabei geht s darum, die Teilnehmenden tief in die Asanas hinein fühlen zu lassen, um Körper, Geist und Seele zu einer Harmonie zu verbinden. Die Einheit eignet sich als Ausgleich für einen stressigen Alltag, sie dient zur Selbstwahrnehmung und um Entspannung zu erfahren. Es gibt viele Gründe um Yoga zu praktizieren, und in jedem Alter auszuüben. Yoga steigert die Ausdauer, Kraft und Beweglichkeit, stärkt die Vitalität und Energie, reduziert Verspannungen und Schmerzen, verzögert den Alterungsprozess
und führt zur inneren Ruhe und Ausgeglichenheit. Neben den zahlreichen positiven Effekten soll Yoga Spaß machen und mehr Freude ins Leben bringen. Bitte eine Decke, Socken und evtl. Yogablöcke mitzubringen.

auf Warteliste Wirbelsäulen- und Fitnessgymnastik

(VHS, ab Di., 17.9., 18.30 Uhr )

Familiär und beruflich bedingte körperliche Überforderung und Fehlbelastung erfordern ausgleichende Bewegungen. Das vielseitige Kombinations-Programm aus Fitnesstraining und Wirbelsäulengymnastik verbessert Ihre Kondition, Ihre koordinativen Fähigkeiten, trainiert Ihr Herz-Kreislauf-System, regt Ihre körpereigene Energieverbrennung an, baut erschlaffte Muskelgruppen wieder auf, reduziert und löst Verspannungen. Das Training in dieser gemischten Gruppe verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz zum Teil mit, zum Teil ohne Geräte. Eingebaute Stretching-Phasen mobilisieren 'in Vergessenheit' geratene Körperpartien und verbessern Ihre Beweglichkeit. Aufgrund des erreichten Trainingslevels können keine unerfahrenen Interessenten aufgenommen werden.

Anmeldung möglich WoYo

(VHS, ab Mi., 18.9., 19.00 Uhr )

Eine Kombination aus Yoga und Workout. WoYo ist ein Training, das die Gelenke schont, den Rücken stabilisiert und das Herz-Kreislauf-System aktiviert. Hierbei steht nicht die traditionelle, eher spirituelle Art Yoga im Vordergrund, vielmehr gilt es den Muskelaufbau, die Beweglichkeit und die Atmung mit den Yoga-Übungen zu trainieren. WoYo hilft die Lebensqualität, unabhängig vom Alter und körperlichen Einschränkungen zu verbessern und zu bewahren. Die Methode wirkt beruflichen Überbeanspruchungen entgegen. Eine abschließende Entspannungsphase gibt genügend Raum und Zeit den Ausgleich zur Bewegung herzustellen.

freie Plätze Qi Gong

(VHS, ab Do., 19.9., 9.00 Uhr )

Die verschiedenen Übungsmethoden des Qi Gong verbinden ganzheitlich Körper, Geist und Atem. So kann der sanfte Bewegungsfluss dafür sorgen, dass der Kopf frei wird, der Atem natürlich und gleichmäßig fließt und die Körpermuskulatur entspannt. Das regelmäßige Üben kann somit Gesundheit und Wohlergehen fördern und die Lebenskraft stärken. Abgerundet wird die körperliche Aktivierung mit einer kurzen Entspannungseinheit (wie Meditation, Fantasiereise, u.a.), die alle Sinne nach innen. Dieser Kurs eignet sich sowohl für Interessenten ohne - als auch mit Vorkenntnissen. Bitte bequeme Kleidung, evtl.. warme Socken, Decke, Kissen mitbringen.

Anmeldung möglich Entspannen bei einer Klangreise

(VHS, ab Do., 19.9., 20.00 Uhr )

Mit einer Klangreise den täglichen Stress vergessen und Ruhe, Entspannung und Wohlbefinden erleben. Sie liegen bequem auf dem Boden während die ersten Klänge Sie erreichen. Die sanften und harmonischen Klänge der Klangschalen werden über das Gehör und den Körper aufgenommen und führen Sie in eine tiefe Entspannung. Sie erleben eine Atmosphäre von Sicherheit und Geborgenheit, in der es möglich ist, alle negative Gefühle loszulassen. Durch den Klang lernen Sie loszulassen von Stress, Ängsten, Sorgen und Zweifeln. Dieses Loslassen wirkt sich auf Körper, Geist und Seele positiv aus. Sie erleben Ihren Körper in einem wohligen Gefühl und können ihn wieder bewusst wahrnehmen. Die oft kreisenden Gedanken kommen zur Ruhe und die Seele erfährt Raum zur Entfaltung. Bitte bringen Sie ein kleines Kissen, eine Decke und dicke Socken und bequeme Kleidung mit.

freie Plätze Progressive Muskelrelaxation (PMR) mit Klang

(VHS, ab Do., 19.9., 19.00 Uhr )

Progressive Muskelrelaxation (PMR) oder auch Tiefenmuskelentspannung nach Jacobson führt zu einer tiefen Entspannung der gesamten Muskulatur. Dies geschieht durch willentliche und bewusste An- und Entspannung der Muskulatur. Es ist wohl das bekannteste Entspannungsverfahren zur Verminderung und Prävention von Stress und vielen weiteren Symptomen wie z. B. Spannungszustände. Die Wirksamkeit ist in wissenschaftlichen Studien belegt. Diese wertvolle und leicht zu erlernende Methode sollte daher jeder für sich nutzen, der etwas für das Gleichgewicht von Körper, Geist und Seele tun möchte. Ziele der Progressiven Muskelentspannung sind u.a. schnelles Erleben der Entspannung, Steigerung der Konzentration, verbesserte Körperwahrnehmung, Stressabbau und Schlafförderung. Bitte bequeme Kleidung, warme Socken, Decke und Kissen mitbringen.

freie Plätze Wirbelsäulengymnastik

(VHS, ab Do., 19.9., 16.50 Uhr )

Dieser Kurs richtet sich an die Teilnehmenden der "Ich habe Rücken"-Kurse der letzten Semester. Das dort erworbene Zertifikat ist Voraussetzung für die Aufnahme in dies spezielle Wirbelsäulengymnastik - Angebot. Inhaltlich baut dieser Kurs auf dem Vorkurs auf, er bezieht die angeleiteten Übungen und die erworbenen Kenntnisse in das laufende Programm mit ein.

Anmeldung möglich Yoga und Pilates

(VHS, ab Fr., 20.9., 9.00 Uhr )

Yoga, kombiniert mit Pilates, bietet ein Ganzkörper-Training, das Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching kombiniert - alles in harmonischen, fließenden Bewegungen. Kennzeichnend ist eine bewusste Körperhaltung mit tiefer und rhythmischer Atmung! Sie beanspruchen mit diesem Ganzkörpertraining - bei minimalem Körperaufwand - vor allem die selten genutzten Muskeln. Der Kurs richtet sich - unabhängig von Alter und Kondition - an alle Interessenten, die etwas für ihren Körper tun möchten, auch an Menschen mit z. B. beruflich bedingten Rücken- und Gelenkproblemen. Bereits nach wenigen Stunden haben Sie ein besseres Körpergefühl. Sie lernen durch die Konzentration auf Ihren Atem und Ihre Bewegungen gut abzuschalten. Das lässt Sie in Stress-Situationen gleich viel gelassener reagieren.

Seite 1 von 3

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Selm

Willy-Brandt-Platz 2
59379 Selm

Tel.: 02592 922-0
Fax: 02592 922-830
E-Mail: vhs@stadtselm.de

Öffnungszeiten

Montag - Dienstag:
08:30 - 12:30 Uhr
14:00 - 15:30 Uhr
Mittwoch:
10:00 - 12:30 Uhr
Donnerstag:
08:30 - 12:30 Uhr
14:00 - 17:00 Uhr
Freitag:
08:30 - 12:30 Uhr

Bankverbindung

Sparkasse an der Lippe
IBAN: DE87 4415 2370 0015 0001 77
BIC: WELADED1LUN

Volksbank Selm-Bork eG
IBAN: DE58 4016 5366 0100 4724 01
BIC: GENODEM1SEM

Grundbildung
ich will deutsch lernen
QM-Stempel